ZEMCO ®- der elektronische Fortschritt für`s Auto

!! Die absolute N E U H E I T auf dem Nachrüstmarkt für Geschwindigkeitsregler !!

GESCHWINDIGKEITSREGLER mit GESCHWINDIGKEITSBEGRENZER (SPEED LIMITER)

" Pilotomat AP 900C "

Für Fahrzeuge mit und ohne CAN-BUS und elektronischem Gaspedal „Drive by Wire“

Unter diesem Link https://youtu.be/voVuGBjJroY sehen Sie einen kleinen Film über den Einbau des AP 900C

in ein Fahrzeug ohne CAN-Bus

Elektronik AP 900C

Der AP 900C wurde für Fahrzeuge mit und ohne CAN-Bus und elektronischem Gaspedal, das sogenannte Drive by Wire System, entwickelt.
Durch die einfache Verkabelung mit dem CAN-High und dem CAN-Low-Anschluss wird die Einbauzeit erheblich reduziert.
Ob das CAN-Bus-Signal Ihres Fahrzeuges für den AP 900C geeignet ist, finden Sie auf beigefügter Liste, Bitte anklicken !
Selbstverständlich kann der AP 900C auch in Fahrzeuge mit analogen Signalen eingebaut werden.
Beim AP 900C ist das Interface in der Elektronik integriert.

Der AP 900C verfügt zusätzlich über einen variablen Geschwindigkeitsbegrenzer / SPEED-LIMITER.
Durch die Option des "variablen Speed-Limiters" können Sie jede Geschwindigkeit ab ca. 40 km/h begrenzen.

Die Grundfunktion des AP 900C ist in der Funktion mit dem AP 500 identisch.

Für den AP 900C werden fahrzeugspezifische T-Kabelbäume benötigt, welche zwischen der Elektronik und dem Gaspedal eingebaut werden.
Die Fahrzeugliste, für welche der AP 900C geeignet ist, finden Sie hier > siehe beigefügte Liste).

Beispiel:

T-Kabelbaum für Hyundai -- T-Kabelbaum für Peugeot

Ebenso verfügt der AP 900C über einen eingebauten „SETUP und LERNMODUS“ für die CAN-Bus oder Analog-Signale.
Ferner verfügt der AP 900C auch über einen eingebauten Selbstdiagnose-Modus.
Dieser Modus gibt Ihnen die Möglichkeit, alle Verbindungen und alle Teile des AP 900C auf richtige Funktion zu überprüfen.

Es können auch neben unseren Bedienteilen: CM 35, CM 30 und CM 7 auch Original-Bedienteile (OE) mit 2 oder 4 Kabeln angeschlossen werden.

Der Geschwindigkeitsregler AP 900C hat die EWG Genehmigungsnummer: E24 10R-041274

Das Geschwindigkeitssignal kann wie folgt abgenommen werden:
o vom CAN-Bus (nur bei bestimmten Fahrzeugen)
o über den elektronischen Tacho
o von der Zündspule ( - )
o von der Klemme "W" der Lichtmaschine
o mit Magnet und Sensor (Zubehör)

Technische Daten:
Betriebsspannung: 12 Volt
Betriebstemperatur: - 40 bis + 85 Grad C
Stromaufnahme eingeschaltet: 500 mA max.
Stromaufnahme ausgeschaltet: 50 mA max.
Stromverbrauch Interface <100mA
Überspannungskapazität ( 5 Min.) + 24 Volt
Verpolungsschutz: - 14 Volt
Abmessung:
Elektronik AP 900C: 90x75x35 mm

A900C EURO 359,00 inkl. MwSt. T-Kabelbaum Preise siehe "Shop"

Zu den Bedienteilen

Zu den T-Kabelbäumen

Zurück zur Hauptübersicht